Sparkasse Hellweg-Lippe DE61 4145 0075 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00
Tamina

Rasse: EKH, Europäisch Kurzhaar

Geschlecht: weiblich

Geburtsdatum: unbekannt

Farbe: braun getigert mit weißen Abzeichen

Kastriert: ja

Im Tierheim seit 28.01.2024 (Tierheim ID: 100715-Tamina)

Abgabekatze

Tamina wurde 2010 durch uns vermittelt und hat über die Jahre problemlos mit verschiedenen Artgenossen, die auch aus unserem Tierheim kamen, zusammengelebt.

Seit 2022 hatte Tamina nach einem Umzug die Möglichkeit zu Freigang und war danach kaum noch dazu zu bewegen, im Haus zu leben. Vielleicht hatte sie auch ein Problem mit dem Baby im Haushalt. Denn nur mit Mühe blieb sie drinnen. Im Haus gab es immer mehr Probleme: Bei Rückkehr wurde Tamina wurde von den anderen Katzen regelrecht angegriffen. Wenn sie in deren Nähe kam, wurde nach ihr gehauen oder sie wurde durchs Haus gejagt. Dieser Stress bedingte, dass sie im Haus zusehends unsauber wurde und dann auch nicht mehr gern ins Haus zurückkam.
Seit Mitte Dezember hat sich Taminas Radius mehr und mehr vergrößert und sie kehrte nicht mehr zurück.

Nun wurde sie ca. 2 km von ihrem Zuhause entfernt gefunden, zwei stark befahrene Straßen dazwischen. Es hätte so viel passieren können - und Tamina ist gottseidank heil bei uns gelandet und wurde anhand der Tätto-Nummern identifiziert.

Ihre Familie hat sie uns nun übereignet und wir versuchen gemeinsam, ein passendes Zuhause für sie zu finden - ein ruhiges, ländlich gelegenes Zuhause, mit Freigangmöglichkeit nach der Eingewöhnungszeit, mit vollem Futternapf, ohne Artgenossen im direkten Haushalt und ohne Kinder im Krabbelalter im Haushalt. Aber mit vielen Streicheleinheiten wenn Tamina sie einfordert. Das dürfte doch zu schaffen sein?

Wer möchte Tamina wieder glücklich machen? Dazu muss man kein Katzenflüsterer sein...

 

Zurück