Sparkasse Lippstadt DE85 4165 0001 0000 0019 09
Volksbank Beckum-Lippstadt eG DE07 4166 0124 0055 6666 00
Maxi

Rasse: Westhighland Terrier

Geschlecht: männlich

Geburtsdatum: 01.01.2007

Farbe: weiß

kastriert? ja

Im Tierheim seit 03.09.2020

Abgabetier

Der 13jährige Westhighland-Terrier-Rüde Maxi ist ein lieber, anhänglicher und unkomplizierter Rüde, der trotz seines Handicaps fröhlich durchs Leben geht. Er musste schweren Herzens aufgrund eines Krankheitsfalls ins Tierheim gegeben werden und sucht nun dringend wieder ein eigenes Körbchen. Im Moment muss er sich erst einmal an die Abläufe im Tierheim gewöhnen. Der kleine Rüde ist leider sowohl blind als auch taub, aber es scheint ihn nicht weiter zu stören. Er geht gut an der Leine und erschließt sich seine Welt durch die übrigen Sinne: schnüffeln, schnüffeln und nochmal schnüffeln. Es kann schon mal sein, dass er sich beim Gassigehen "festrüsselt", aber durch einen kleinen Stups läuft er dann auch gern weiter. Es versteht sich von selbst, dass Maxi nicht abgeleint werden kann und sein Garten gut eingezäunt sein muss. Seine neue Familie sollte kein Meister im Umdekorieren sein, da Maxi in seiner neuen Umgebung natürlich erst lernen muss, sich zu orientieren - Möbel sollten daher möglichst nicht großartig umgerückt werden. Kinder sollten eher schon größer und soweit verständig sein, dass sie verstehen, dass Maxi weder sehen noch hören kann und vielleicht auch mal seine Ruhe haben möchte.

Zurück